Im Sommer 2015 musste das Stadtmuseum von Bologna renoviert werden, wobei die modernen museografischen Kriterien berücksichtigt wurden, und in drei Monaten wurde das Ziel mit erreicht Cobra biegbare Profile, mit denen Sie gebogene Formen mit Gipskartonplatten und Trockenbau schnell und einfach erstellen können.

Das Museum wurde mit einer neuen, rund 1.000 Quadratmeter großen, komplett renovierten und innovativen Ausstellungshalle, in strategischer Lage, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum von Bologna entfernt, wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Die Renovierung betraf den Grundriss des Museums (Klima-, Elektro- und Heizungssysteme) mit dem Ziel, so wenig wie möglich an den Wänden des Gebäudes selbst einzugreifen und den Durchgang der Grundrisse zu verbergen.

Der Zweck wurde mit der Verwendung von Gipskartonplatten und unserer Produktpalette erreicht (die Cobra UD Profile und die Konkav and Konvex CD Profile), die speziell für die Erstellung von gebogene Formenzu erzeugen.

Mit unseren Produkten können Sie einfach und schnell runde Wände, gebogene Decken, Kuppeln, Bögen, Tonnengewölbe, Kreuzgewölbe und jedes gebogene Design erstellen, die Sie realisieren wollen. In der Tat, flexible Profile einmal gebogen, sie gebogen, garantieren die perfekte Stabilität der Struktur.

In diesem Fall, aufgrund der besonderen Eigenschaften der biegbare ProfileDie vorhandenen Decken und Wände des Museums wurden mit Gipskartonplatten bedeckt, wodurch entstanden Bögen, Gewölbedecken, Kreuzgewölbe, Spitzbögen. Die Positionierung von LEDs und Beleuchtungssystemen in strategischen Positionen der gekrümmten Struktur führte zu einem szenografischen Ergebnis, das die Struktur des Museums selbst hervorhebt.

Dank der Vielseitigkeit der Verwendung des biegbare Profile, patentierte und zertifizierte Produkte nach europäischen Standardsist es möglich, komplexe Projekte wie Museums- und Ausstellungshallen schnell durchzuführen, damit Zeit- und Arbeitskosten gespart sein könnenzu erzeugen.

Die Erneuerung erfolgte nach Kriterien der ökologischen Nachhaltigkeit und unter Gewährleistung der perfekten Erhaltung der in den Hallen ausgestellten historischen Güter. In der Tat wird in letzter Zeit die Verwendung von Gipskartonmaterialien bevorzugt, um diese Art von Projekten zu erstellen, und mit Hilfe von Produkten wie den geschwungenen UD und CD Profilen von I PROFILI wird das Ergebnis von professionellen Installateuren und DIY garantiert und leicht erzielt.

Die Fotos wurden von Gyproc-Saint Gobain Italien zur Verfügung gestellt.